Februar 21, 2024

STANDFEST – DIE UNVERWÜSTLICHE

Eine Sitzbank, gebaut um Jahrzehnte bei Wind und Wetter zu überdauern, das ist das Modell ‚STANDFEST‚. Die Bank ist sehr massiv ausgeführt. Die Verbindung der Sitzfläche mit den Betonfüßen erfolgt verdeckt mit verschraubtem Flachstahl. Wenn die Bank im Freien stehen soll, empfehle ich grundsätzlich immer ein paar Euro mehr zu investieren und die Edelstahlvariante mit Lärchenholz zu wählen. Damit ist garantiert, dass man viele Jahre Freude mit der Bank haben wird!

  • Länge: 200 cm | 300 cm
  • Sitzhöhe: 50 cm
  • Sitztiefe: 50 cm
  • Höhe: 90 cm
  • Holzart: Kiefer | Lärche
  • Oberfläche: roh | transparent geölt | hellbraun geölt | dunkelbraun geölt
  • Betonfüße: roh | weiß gestrichen
  • Edelstahlausführung möglich

Wer möchte, kann das Modell ‚STANDFEST‚ auch in Überbreite mit 300 cm bestellen. Bei einer Sitzbreite von 60 cm, finden hier fünf Personen Platz. Es werden hierfür zusätzliche Bleche eingebaut um die Stabilität zu gewährleisten.

Zusätzlich ist die Bank etwas höher ausgelegt, sodass ein Einsinken in der Wiese kompensiert werden kann. Ich empfehle die Bank all jenen, die eine stabile, möglichst langlebige Sitzbank auf der freien Wiese im Garten platzieren wollen. Ausgeführt in Edelstahl und mit Lärche, gibt es meiner Meinung nach keine besseren Alternativen dazu.